Begleiten Sie uns in den sozialen Netzwerken

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns in den sozialen Netzwerken begleiten und unsere Arbeit und unseren Einsatz für die Kinder damit unterstützen.

ECPAT Deutschland e.V. ist in diesen sozialen Netzwerken zu finden:

Liken Sie uns auf Facebook

Auf Facebook sind wir als ECPAT Deutschland vertreten und versorgen Sie aktuell mit Informationen zu wichtigen Ereignissen, Terminen und Fakten.

Folgen Sie uns auf Twitter

ECPAT Germany ist auf Twitter vertreten (@ECPATgermany) und tweetet in englischer Sprache zu den verschiedenen Themen im Kinderschutz mit denen sich ECPAT Deutschland schwerpunktmäßig beschäftigt.

Abonnieren Sie uns auf Youtube

Auf Youtube finden Sie Aufklärungsvideos und verschiedene andere Videobeiträge, z.B. Interviews, wenn Sie den Kanal von ECPAT Deutschland e.V. besuchen!

Folgen Sie uns auf Linkedin

Das Profil von ECPAT Deutschland e.V. ist auf Englisch gehalten und deshalb als ECPAT Germany zu finden.  Folgen Sie uns dort und bleiben Sie auch beruflich mit uns in Kontakt.

Abonnieren Sie uns bei Xing

In dem deutschen Netzwerk Xing, das vor allem Kontakte auf beruflicher Ebene bündelt, finden Sie ECPAT Deutschland e.V. ebenfalls und dazu Informationen über ECPAT Deutschland e.V., über das ECPAT International Netzwerk und den Angeboten von ECPAT Deutschland e.V..

Zeigen Sie uns Ihren persönlichen Einsatz für den Schutz von Kindern vor sexueller Ausbeutung

Nutzen Sie auf Facebook und Twitter die Hashtags #meagainstcst und #dontlookaway, um uns Ihren Einsatz gegen die kommerzielle sexuelle Ausbeutung von Kindern im Tourismus, besser bekannt als Kindersextourismus, zu zeigen.

So könnte Ihr Einsatz aussehen:

  • Teilen Sie die Informationsbeiträge auf Facebook und retweeten Sie diese bei Twitter
  • Machen Sie ein Foto von sich und laden es hoch, z.B. an einem ECPAT-Informationsstand oder davon, wie Sie innerhalb ihres Vereines oder Unternehmens über die Problematik informieren
  • Verbreiten Sie die deutsche Meldeplattform www.nicht-wegsehen.net über die Sie beobachtete Straftaten an das BKA  und auffällige Situationen an ECPAT Deutschland melden können

Lassen Sie sich etwas einfallen. Seien Sie kreativ. Schützen Sie die Kinder und zeigen Sie uns Ihr Engagement, um das Anliegen von ECPAT noch weiter in Deutschland und der Welt zu verbreiten!