Pressemitteilung: Schwerer Fall von sexuellem Missbrauch, Vergewaltigung und Kinderhandel in Freiburg aufgedeckt

/, Pressemitteilungen 2018/Pressemitteilung: Schwerer Fall von sexuellem Missbrauch, Vergewaltigung und Kinderhandel in Freiburg aufgedeckt

Pressemitteilung: Schwerer Fall von sexuellem Missbrauch, Vergewaltigung und Kinderhandel in Freiburg aufgedeckt

Freiburg, 12.01.2018 – Die Polizei hat nach einem anonymen Hinweis ermittelt, dass eine Mutter ihren neunjährigen Sohn gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten missbraucht und an weitere Männer verkauft hat, um ihn zu vergewaltigen und zu missbrauchen im vermeintlich heilen Freiburg. Die Täter_innen, aus dem In- und Ausland, sind in Untersuchungshaft und der Junge wurde in Obhut genommen.

ECPAT hat dazu eine Pressemitteilung veröffentlicht mit dem Hinweis darauf, dass Meldungen sehr wichtig sind um die Betroffenen zu schützen.

Von | 2018-02-26T11:35:42+00:00 Januar 12th, 2018|News, Pressemitteilungen 2018|0 Kommentare
1