Broschüre „Hindernisse verdächtige Situationen sexueller Ausbeutung zu melden“

//Broschüre „Hindernisse verdächtige Situationen sexueller Ausbeutung zu melden“

Broschüre „Hindernisse verdächtige Situationen sexueller Ausbeutung zu melden“

Sexuelle Ausbeutung von Kindern ist nicht immer leicht zu erkennen. Lesen Sie in der Broschüre „Hindernisse verdächtige Situationen sexueller Ausbeutung zu melden“, welche Verdachtssituationen beobachtet werden könnten. Diese Broschüre basiert auf einer Forschung der Universität Leiden in Kooperation mit den ECPAT Mitgliedern des „Alert Actors Report“- Projektes und ist auch auf Englisch verfügbar. Reisende wurden unter anderem befragt, welche möglichen Situationen sexueller Ausbeutung von Kindern sie während ihres Urlaubs beobachtet haben und was sie daran gehindert hat, dies zu melden.

 

 

Von | 2020-03-17T10:11:20+00:00 März 17th, 2020|Recherche - Sexuelle Ausbeutung im Tourismus|0 Kommentare
1