Kinderschutz im Geschäftsreisebereich

//Kinderschutz im Geschäftsreisebereich

Kinderschutz im Geschäftsreisebereich

Auch Geschäftsreisende können touristische Infrastrukturen ausnutzen und während der Reise Minderjährige sexuell ausbeuten. Daher sollte jedes Unternehmen seine reisenden Mitarbeiter*innen für sexuelle Ausbeutung von Kindern sensibilisieren und eine klare Null-Tolereanz Politik diesbezüglich kommunizieren. Die Expertise „Kinderschutz im Geschäftsreisebereich“ macht deutlich inwiefern das Thema bereits in Unternehmen verankert ist und wie Kinderschutz umgesetzt werden kann, zeigt Praxisbeispiele auf und spricht Handlungsempfehlungen für Politik, Unternehmen und Zivilgesellschaft aus.

Weitere ECPAT Studien
Download
Von | 2021-07-23T14:15:54+00:00 Juli 23rd, 2021|Ecpat-Studien|0 Kommentare
1