daniela

/Daniela Orth

Über Daniela Orth

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Daniela Orth, 130 Blog Beiträge geschrieben.

Pressemitteilung zum Weltkindertag und der „not for sale“ Kampagne gegen sexuelle Ausbeutung von Kindern online

Freiburg/Schwerin, 20.09.2019 – Zum heutigen Weltkindertag gab ECPAT Deutschland den Auftakt mit dieser Pressemitteilung für die Kampagne „not for sale“, die prominent vor dem mecklenburgischen Landtag aufgestellt auf die sexuelle Ausbeutung von Kindern und Jugendlichen aufmerksam machen möchte.

Von | 2019-09-27T11:57:03+00:00 September 20th, 2019|News, Pressemitteilungen 2019|0 Kommentare

KOK – Grundrechtsschutz gegen Abschiebungen von Betroffenen des Menschenhandels (2019)

Im Rahmen des Projekts "Flucht & Menschenhandel – Sensibilisierung, Prävention und Schutz" hat der KOK e.V. die Analyse "Grundrechtsschutz gegen Abschiebungen gemäß der Dublin-III-Verordnung von Betroffenen des Menschenhandels – Eine Untersuchung zur aktuellen Rechtsprechung der Verwaltungsgerichte" veröffentlicht. Bei Personen, die in Deutschland einen Asylantrag gestellt haben und in einem anderen EU-Mitgliedstaat von Menschenhandel betroffen waren, [...]

Von | 2019-09-16T13:55:36+00:00 September 16th, 2019|Allgemein, Recherche - Handel mit Kindern|0 Kommentare

Pressemitteilung zum Welttag gegen Menschenhandel

Berlin/Freiburg, 29.07.2019 - Anlässlich des morgigen Welttags gegen Menschenhandel fordern ECPAT Deutschland e.V. und IN VIA Berlin eine bessere Zusammenarbeit der Behörden bei Fällen von Kinderhandel. Dass Kinderschutz nur Hand in Hand zu erreichen ist, zeigt ein aktuelles Beispiel aus Berlin. Zum ersten Mal konnten dort – Dank vertrauensvoller Kooperation zwischen Polizei und [...]

Von | 2019-07-29T10:15:35+00:00 Juli 29th, 2019|News, Pressemitteilungen 2019|0 Kommentare

„Kinder in Deutschland als Ware?!“ von Dorothea Czarnecki (2019)

Im Artikel „Kinder in Deutschland als Ware?!“ erklärt  Dorothea Czarnecki wie Kinder mit dem neuen Bundeskooperationskonzept besser vor Handel und Ausbeutung geschützt werden können. Veröffentlicht wurde er im Buch „Kindheit - vermessen und vergessen“, das von den Kinderschutz-Zentren herausgegeben wurde und folgende Fragen thematisiert: Wie können wir Kinder sehen, um sie zu verstehen? Wie [...]

Von | 2019-09-16T13:57:40+00:00 Juli 11th, 2019|News, Recherche - Handel mit Kindern|0 Kommentare

Social Media Contest zum Kindesschutz im Tourismus

Freiburg, 5. Juli 2019 - Ab heute posten wir vier Wochen lang die eingereichten und prämierten Wettbewerbsbeiträge zum Thema sexuelle Ausbeutung von Kindern auf Reisen und im Tourismus sowie zur Verbreitung der Meldeplattform www.nicht-wegsehen.net unseres Social Media Contest auf Facebook und Instagram! Zeigen Sie durch Teilen, Liken oder Verlinken, welche der Beiträge zum [...]

Von | 2019-07-05T10:25:05+00:00 Juli 5th, 2019|News|0 Kommentare

„Nicht-Wegsehen“- Video und Flyer auf Deutsch und Englisch

Passend zur Meldeplattform www.nicht-wegsehen.net gibt es nun das „Nicht-Wegsehen“ Video als Kurzfassung auf Deutsch und Englisch. Die englische Version bezieht sich auf die internationale Meldeplattform www.dontlookaway.report. Der englische Flyer zur Meldeplattform ist ebenfalls online verfügbar. Die Materialien zeigen wie, warum und wo Beobachtungen von sexueller Gewalt an Kindern gemeldet werden können. Auf der [...]

Von | 2019-07-02T14:04:55+00:00 Juli 2nd, 2019|News|0 Kommentare

Video zur Meldeseite

Das vom Deutschen ReiseVerband (DRV) und ECPAT Deutschland erstellte Video erklärt sehr anschaulich, wie man auch im Ausland Kinder vor sexueller Ausbeutung schützen kann, indem man Vorfälle, oder auch nur einen Verdacht, anonym auf der Seite www.nicht-wegsehen.net meldet. Seit 2019 ist sowohl eine deutsche als auch eine englische Kurzfassung des Videos verfügbar. Der Flyer [...]

Von | 2019-07-02T10:16:04+00:00 Juli 2nd, 2019|Allgemein, Videos- sexuelle Ausbeutung|0 Kommentare
1