Das ECPAT Netzwerk erhält von INTERPOL Anerkennungspreis

Freiburg, 17.11.2017 - INTERPOL hat ECPAT mit dem Preis „Crimes Against Children Award“ ausgezeichnet für seine jahrzehntelange hervorragende Arbeit zur Beendigung der sexuellen Ausbeutung von Kindern auf der ganzen Welt. Björn Sellstrom von INTERPOL schließt die Preisverleihung mit den Worten "wir freuen uns darauf, unsere gemeinsamen Bemühungen mit ECPAT fortzusetzen, um die am meisten gefährdeten Mitglieder der Gesellschaft vor Missbrauch zu schützen und das Bewusstsein für dieses globale Problem weiter zu entwickeln" ab.

Fortbildung der ECPAT-Trainer_innen

Freiburg, 02.11.2017 – Alljährlich lädt ECPAT Deutschland e.V. all seine Trainer_innen nach Freiburg zu einem Train the Trainer Seminar ein, um die Qualität der Schulungen sicherzustellen. Die Arbeitsbereiche Kinderschutz im Tourismus, Kinderhandel und Kindesschutz-Policies standen dieses Jahr vom 27. bis 29.10. im Fokus. Mittels Didaktik und Schauspiel (Theater der Immoralisten) erlernten die Teilnehmenden neue Inhalte und Methoden. Daneben referierte das Bundeskriminalamt (BKA) u.a. zur Strafverfolgung reisender Sexualstraftäter_innen im Ausland. Auch die ECPAT Gruppen aus Österreich, Luxemburg und der Schweiz waren dabei.

Webinar für Vormünder, Jugendämter und Mitarbeitende der Kinder- und Jugendhilfe

Freiburg, 08.11.2017 - Der neue Termin für die anstehenden Webinare für Vormünder sind festgelegt:

Das Webinar für Vormünder und Jugendämter findet am

Montag, den 4. Dezember von 14 bis 15 Uhr und am

Donnerstag, den 25. Januar von 11 bis 12 Uhr statt.

Anmeldungen bitte zwei Tage vor dem jeweiligen Termin an assistenz@ecpat.de.

 

 

Mitmachen und Unterstützen

So können Sie sich aktiv für den Kinderschutz engagieren:

 

 

 

 


Übernehmen Sie
Verantwortung!

Melden Sie hier Fälle von
sexueller Gewalt an Kindern!


Mitglieder von Ecpat sind:

Klicken Sie hier